JOURNALISMUS

 

h

Journalistische Grundsätze

Bayerischer Rundfunk, Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung Magazin, ein Stadtteil- und ein Hochzeitsmagazin: So unterschiedlich wie meine Auftraggeber ist auch meine Art zu schreiben. Als ausgebildete Journalistin aus München und überzeugte “Freie” mit jahrelanger Erfahrung liegt mein Fokus auf rechercheintensiven Artikeln wie Interviews, Portraits, Features und Reportagen. Spezialisiert habe ich mich auf Themen aus Gesellschaft, Umwelt und Wissenschaft.

Ich schreibe in klarer und verständlicher Sprache ohne Worthülsen und Schnick-Schnack, wenn es passt auch mal emotional-belletristisch, stets fundiert und informativ. Ein kausaler Textaufbau und inhaltliche Logik haben für mich höchste Priorität.  Stilmittel setze ich sparsam, gezielt und im Bewusstsein für ihre Textwirkung ein. Die Einhaltung von Pressekodex und Presserecht sind für mich selbstverständlich.

Kleine Auswahl journalistischer Referenzen

 

Nachruf | Politik & Gesellschaft
Spiegel Online Helmut Kohl – Die pfälzische Saumagen-Diplomatie

Feature | Umwelt & Gesellschaft
Süddeutsche Zeitung Magazin Die Welt wird weiblicher

Reportage / Feature | Wissenschaft & Wirtschaft
Süddeutsche Zeitung Magazin Warum gibt es keine vernünftigen Kartoffeln mehr? 

Portrait / Feature | Zeitgeschichte & Gesellschaft
Sei inspiriert Magazin Die Geschichte einer großen Liebe

Bericht | Politik & Ausland
BR24 Polizeigewalt in den USA – Der verdrängte Rassismus

FRAGEN? SCHREIBEN SIE MIR!

3 + 4 =